1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Erneut Brand bei De Beukelaer in Kempen

Nächtlicher Sirenenalarm : Erneut Brand bei De Beukelaer

Vor einer Woche hatte ein technischer Defekt an einer Backstraße für Alarm bei der Firma De Beukelaer in Kempen gesorgt. Am frühen Mittwochmorgen mussten Einheiten der Kempener Feuerwehr erneut zum Firmengelände an der Arnoldstraße ausrücken.

Wieder war eine Backstraße in Brand geraten. Das Feuer war schnell unter Kontrolle. Allerdings war die Produktionshalle durch starke Rauchentwicklung verqualmt und musste gelüftet werden. Der Feuerwehreinsatz war nach einer Stunde beendet. Die Brandursache ist unbekannt. Kempener Bürger kritisierten indes, dass für den Einsatz die Feuerwehr gegen 3.20 Uhr über Sirenen alarmiert wurde und sie dadurch aus dem Schlaf gerissen wurden. Bereits im Juni dieses Jahres hatte es Beschwerden von Bürgern über einen nächtlichen Sirenenalarm für die Feuerwehr gegeben.

(rei)