1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Einbrecher machen große Beute in Kempen

Gartengeräte mit fünfstelligem Wert gestohlen : Einbrecher machen große Beute in Kempen

Unbekannte sind in der Nacht zu Donnerstag in zwei Geschäfte in Kempen eingebrochen und haben dabei größere Beute gemacht. Ob ein Zusammenhang besteht, wird geprüft.

Zwischen 18.45 Uhr am Mittwoch und 7.30 Uhr am Donnerstag zerstörten Unbekannte zwei Scheiben einer Glasfassade eines Geschäfts für Gartentechnik am Industriering Ost. Entwendet wurden Gartengeräte, deren Gesamtwert laut Polizei fünfstellig ist.

Aus einer Tankstelle an der Dunantstraße wurden zwischen 20 und 7 Uhr Zigaretten und Bargeld gestohlen worden. Es entstand erheblicher Sachschaden, da die Täter mit einem Gully-Deckel die Scheibe im Kassenbereich und die elektronische Kasse selbst zerstörten.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02162/377-0.

(msc)