Kommentar: Deutliche Kritik an den Kollegen

Kommentar : Deutliche Kritik an den Kollegen

Die Aussagen, mit denen der Technische Beigeordnete Stephan Kahl am Montagabend im Bauausschuss die Sanierung der Gebäude für die neue Kempener Gesamtschule kommentiert hat, überraschen in ihrer Deutlichkeit.

Kahl nahm kein Blatt vor den Mund, als er die Einschätzung der Kolleginnen und Kollegen im Schulverwaltungsamt zum Aufwand der Renovierung ansprach. Der RP war bereits seit den Sommerferien bekannt, dass es zwischen den Dienststellen Kahls und seines für die Schulen zuständigen Beigeordnetenkollegen Michael Klee hinter den Kulissen Meinungsverschiedenheiten gegeben hatte. Kahl ist ein Mann klarer Worte - auch in diesem Fall wieder. rei

(RP)
Mehr von RP ONLINE