Der VfL Tönisberg lädt zum Volksradfahren ein: 16.9.2018

Tönisberg: VfL Tönisberg lädt zum Volksradfahren ein

Anlässlich des 90-jährigen Vereinsbestehens lädt der VfL Tönisberg für den kommenden Sonntag, 16. September, zu einem Volksradfahren ein. „Vor vielen Jahren hat es so etwas schon einmal in Tönisberg gegeben.

Zu unserem Vereinsjubiläum möchten wir diese Tradition wieder aufleben lassen“, erklärt Vereinsvorsitzender Jens Grundei.

Los geht es um 9.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst am Sportplatz an der Schaephuysener Straße. Die Teilnehmer können selber entscheiden, ob sie 14 oder 28 Kilometer mit dem Rad fahren wollen. An den Zwischenstationen gibt es für alle Teilnehmer eine kleine Stärkung, am Sportplatz wird ebenfalls ausreichend für das leibliche Wohl gesorgt. „Wir möchten die Dorfgemeinschaft hier einbinden und zusammenbringen“, sagt Grundei weiter. „Es ist ein Fest für ganz Tönisberg. Mitmachen kann jeder – egal ob alleine, mit der Familie oder als größere Gruppe.“ Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Für Erwachsene wird ein Startgeld von vier Euro erhoben, für Kinder bis 14 Jahre kostet es zwei Euro.