Stadt Kempen: Der SSV erhält einen Zuschuss

Stadt Kempen: Der SSV erhält einen Zuschuss

Mit Arbi Davood-Megerdich von den "Freien Wählern" wurde vor der Sitzung des Sportausschusses ein neues Mitglied verpflichtet. Michael Klee berichtete, dass am Freitag, 20. April, im Forum St. Hubert die Sportlerehrung der Stadt Kempen stattfindet.

Im vorigen Jahr war die Ehrung ausgefallen. Bei den Haushaltberatungen wurde entschieden, dass der Stadtsportverband (SSV) Kempen ab 2018 einen jährlichen Zuschuss in Höhe von 7200 Euro für die Beschäftigung eines nebenberuflichen Geschäftsführers erhält. Der SSV möchte diese Tätigkeit im Rahmen eines Minijobs (450 Euro) vergeben.

(hgs)