Das Schul-Musical wird am 5. Mai 2019 zweimal im Eissport- & Eventpark Grefrath aufgeführt.

Musical : „Conni“ kommt nach Grefrath zurück

Nach der erfolgreichen Premiere 2016 wird das beliebte Schul-Musical am 5. Mai 2019 zweimal im Eissport- & Eventpark aufgeführt. Eintrittskarten gibt es bereits im Vorverkauf.

„Conni – Das Schul-Musical“ ist wieder live in Grefrath zusehen. Die neue Musical-Produktion des Cocomico Theaters Köln wird am Sonntag, 5. Mai, gleich zweimal, um 13 und 16 Uhr, auf der Bühne der Grefrather Eishalle präsentiert. Die Show basiert auf den beliebten „Conni“-Büchern von Liane Schneider aus dem Carlsen Verlag.

Nachdem das erste „Conni“-Musical 2016 ein großer Erfolg war und auch am Niederrhein weit mehr als 2500 begeisterte „Conni“-Fans in den Grefrather Eissport- & Eventpark kamen, startete zum 25-jährigen Jubiläum von „Conni“ das neue Cocomico-Musical „Conni – Das Schul-Musical“. Es ist nun in Grefrath zu sehen.

Zum Inhalt: Conni ist in der Schule und erlebt dort zusammen mit ihren Freunden Anna und Paul eine Menge aufregender Dinge. Jeden Tag gibt es Neues zu erleben, so dass es für Conni und ihre Freunde nie langweilig wird. In der Schule ist sehr viel los, und Conni hat bei ihrem Schul-Musical-Abenteuer immer viel Spaß, auch wenn es manchmal Probleme zu lösen gilt – etwa wenn alles nur nach dem Hausmeister der Grundschule, Herrn Müller, gehen soll. Conni und ihre Freunde schaffen es zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Sommer und natürlich den vielen kleinen und großen Zuschauern im Publikum, Herrn Müller von ihren eigenen Ideen zu überzeugen. Und bei Conni zu Hause gibt es Rückhalt von Mama und Papa Klawitter und von Teddy und Kater Mau. Frei nach dem Motto „Was Conni kann – das könnt ihr auch!“ werden die Musicalbesucher zum Teil der Inszenierung und können Conni und ihren Freunden helfen, das Schul-Abenteuer zu meistern und über sich hinauszuwachsen. Heraus kommt ein Musicalspaß für Jung und Alt, zum Mitmachen, Mitlachen und Miterleben, mit komplett neuen, tollen Songs und ganz viel Charme.

„Conni“ zählt zu den beliebtesten Kinderbuchfiguren und begeistert seit mehr als 25 Jahren Kinder ab drei Jahren. Für ihre jungen Leser ist Conni eine Art beste Freundin, die genau wie sie unterschiedliche Situationen des Alltags meistert. Mehr als 100 verschiedene „Conni“-Bücher sind in den vergangenen 25 Jahren erschienen. „Conni“ ist zudem ein Dauerbrenner als Hörspiel auf Kassette, CD und DVD, im Fernsehen und mittlerweile auch im Kino.

„Wir freuen uns auf zwei tolle Conni-Shows und über die Zusammenarbeit mit dem Team des Cocomico Theaters Köln um dessen Inhaber und Produzenten Marcell Gödde“, erklärt Jan Lankes, Veranstaltungsleiter im Grefrather Eissport- & Eventpark. Er hofft, wieder Tausende kleiner und großer „Conni“-Fans bei den Aufführungen in Grefrath begrüßen zu können.

Karten für „Conni – Das Schul-Musical“ am 5. Mai 2019 um 13 und 16 Uhr gibt es zu Preisen zwischen 14,80 und 22,90 Euro an den bekannten Vorverkaufsstellen und im Grefrather Eissport- & Eventpark. Telefonische Bestellung ist unter Ruf 02158 918935 möglich. Online-Tickets und weitere Informationen gibt es unter www.eisstadion.de.

(RP)
Mehr von RP ONLINE