1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Corona-Virus in Kempen, Willich, Grefrath, Tönisvorst: Zahlreiche Event-Absagen

Ticker : Corona sorgt für zahlreiche Absagen

Uns erreichten am Freitag weitere Absagen von kleinen und mittelgroßen Veranstaltungen und Schließungen von Einrichtungen wegen des Coronavirus.

Die Saison im Grefrather Eisstadion ist vorbei. Die für das Wochenende vorgesehenen Eislaufzeiten hat die Gemeinde gestrichen. Bereits die für gestern Abend geplante Abtauparty als traditioneller Abschluss der Eiszeit fand nicht mehr statt. Weitere Absagen:

  • Das Willicher Freizeitbad „De Bütt“ ist ab Montag vorsorglich geschlossen.
  • Der für den 21. März angesetzte Willicher Frühjahrsputz „Willi Wisch“ ist abgesagt worden.
  • Die Stadtwerke Willich schränken sämtliche Tätigkeiten mit hohem Kundenverkehr ein. Ab Samstag, 14. März, bleibt das Kundencenter an der Peterstraße 1a bis auf Weiteres komplett geschlossen. Telefonisch ist der Kundenservice unter der Rufnummer 02154 4703-333 oder per E-Mail an kundenservice@stm-stw.de zu erreichen. Auch das Verwaltungsgebäude an der Brauereistraße 7 bleibt für die Öffentlichkeit vorerst geschlossen.
  • Die Stadt Tönisvorst schließt ab Montag die Stadtbibliothek und die Jugendfreizeiteinrichtungen.
  • Der Museumsverein Dorenburg hat beschlossen, die für den 17. März vorgesehene Mitgliederversammlung auf unbestimmte Zeit zu verschieben.
  • Die Evangelische Kirchengemeinde Kempen hat das Konzert von Reinhard Keiser mit der Matthäuspassion, das am Samstag in der Thomaskirche stattfinden sollte, abgesagt.
  • Die Kempener Senioren-Initiative hat alle Veranstaltungen abgesagt.
  • Der für den 28. März geplante Seniorennachmittag der Pfarrcaritas Neersen findet nicht statt.
  • Der CVJM Anrath hat sich dazu entschlossen, die für den 16. bis 20. März geplante Jesushouse-Aktion im evangelischen Gemeindehaus in Anrath zu verschieben.
  • Die Evangelische Kirchengemeide St. Hubert-Tönisberg hat die für den 25. und 26. April vorgesehene Firmung verschoben.
  • Das Presbyterium der Evangelischen Emmaus-Gemeinde Willich sagt bis zum Ende der Osterferien bis auf die Gottesdienste alle anderen Veranstaltungen ab. Auch das für Sonntag vorgesehene Konzert in der Friedenskirche Neersen findet nicht statt.
  • Das Bewegungsfest am Sonntag, 22. März, in Grefrath findet nicht statt. Der Kreissportbund Viersen beobachtet die Lage und entscheidet ab den Osterferien im Einzelfall, welche seiner Veranstaltungen stattfinden.
  • Ab Montag sind Besuche in den Kempener Stiften nur noch zwischen 14.30 und 16.30 Uhr möglich. Die Stiftung Hospital zum Heiligen Geist ergreift diese noch nie dagewesene Maßnahme zum Schutz der Bewohner in Von-Broichhausen- und St. Peter-Stift. Davon betroffen ist auch das Café Eiger im Von-Broichhausen-Stift.
  • Ab sofort sind alle Kulturveranstaltungen der Stadt Kempen sowie der Vereine Kempen Klassik und Kempener Orgelkonzerte sowie der Kreisvolkshochschule Viersen bis zum Beginn der Osterferien abgesagt.
  • Der Tönisvorster Stadtkulturbund hat zunächst seine nächsten drei Veranstaltungen abgesagt: „Pettersson und Findus“ im Forum Corneliusfeld (Samstag), das Konzert im Forum Corneliusfeld (27. März) und das Kinderstück „Nur ein Tag“ (6. April). Karten können zurückgegeben werden.

Die Kommunen bitten darum, die Rathäuser nur in dringenden Fällen aufzusuchen  und alle  anderen Angelegenheiten telefonisch oder per Mail zu erledigen.

Hier erhalten Sie alle aktuellen News und Infos rund um das Coronavirus.

(RP)