Stadt Kempen: Buchverlag lädt Kinder zum Vorlesestag ein

Stadt Kempen: Buchverlag lädt Kinder zum Vorlesestag ein

Der Kempener Buchverlag beteiligt sich wieder am bundesweiten Vorlesetag, der am Freitag, 20. November, stattfindet. Hauseigene Autoren lesen für Kinder aus Kindergärten und Grundschulen. Barbara Peters liest um 8.15, 9.15 und 10.15 Uhr aus ihrem Buch "Finsterstern und Funkelstein" (geeignet für Kinder ab drei Jahre). Kerstin Landwehr bringt ihr Buch "Die Struppse - Gefahr im Sausewald" (ab sieben Jahren) mit und liest daraus um 8.

15 und 9.15 Uhr. Ann Sophie Müller präsentiert um 10.15 und 11.15 Uhr ihr Buch "Die Wilden Wespen und der unheimliche Möchen" (ab acht Jahren). Alle Lesungen finden im Gemeindezentrum der evangelischen Thomaskirche, Kempen, Kerkener Straße 13, statt. Der Eintritt kostet drei Euro pro Kind. Anmelden kann man sich bis zum 30. Oktober beim Buchverlag Kempen unter der Telefonnummer 02152 529076.

(hd)
Mehr von RP ONLINE