Stadt Kempen "Bewegende Erlebnisse in Kempen"

Stadt Kempen · Am 24. November 2016 nahm die Jüdin Leora Hirsh aus Neuseeland in Kempen an der Verlegung der Stolpersteine zu Ehren ihrer verfolgten Vorfahren teil. Der Jüdischen Gemeinde in Auckland teilte sie kürzlich ihre Eindrücke mit.

(hk-)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort
Ihr Thema?
Darüber sollten wir mal berichten? Sagen Sie es uns!Ihr Thema?