Stadt Kempen: Berufskolleg bekommt effiziente LED-Beleuchtung

Stadt Kempen: Berufskolleg bekommt effiziente LED-Beleuchtung

Das Rhein-Maas-Berufskolleg in Kempen bekommt effiziente LED-Beleuchtung - die Fördermittel für dieses Vorhaben hat der Projektträger Jülich im Auftrag der nationalen Klimaschutzinitiative bewilligt. In drei Teilprojekten erneuert der Kreis Viersen die Beleuchtung des Berufskollegs. Wie der Kreis mitteilte, wird der Umbau drei Jahre dauern, da die Arbeiten in den Schulferien vorgenommen werden. Insgesamt wird die Beleuchtung in 135 Räumen erneuert.

Die jetzige Beleuchtung besteht überwiegend aus Leuchtstoffröhren. Auch die Lampenfassungen und Reflektoren der Leuchten aus dem Jahr 1978 werden ersetzt. Pro Jahr können 160.000 Kilowattstunden Strom eingespart werden. Die Umrüstung kostet etwa 375.000 Euro, wovon voraussichtlich etwa 150.000 Euro als Fördermittel bereitgestellt werden. Die Mittel dafür stammen aus dem Förderprogramm "Gute Schule 2020".

(RP)