1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

AvP-Insolvenz am Niederrhein: Auch Apotheken in Kempen betroffen

Dienstleister ist zahlungsunfähig : AvP-Insolvenz: Auch Apotheken in Kempen sind betroffen

Die Insolvenz des Apotheken-Dienstleisters AvP mit seinem großen Rechenzentrum in Düsseldorf hat auch bis nach Kempen Wellen geschlagen. Apotheker fühlen sich von der Politik im Stich gelassen.

„Meines Wissens ist kein Kollege hier in der Stadt existenziell von der AvP-Insolvenz betroffen“, sagt Apotheker Hans-Jürgen Beulertz von der Mühlenapotheke an der Mülhauser Straße. Soweit die gute Nachricht. Dennoch fühlen sich Beulertz und seine Kollegen von der Politik mit den Problemen allein gelassen.

„Ich hätte mir schnelle, unbürokratische Hilfe für die betroffenen Apotheken gewünscht,“ sagt der Pharmazeut. Eine staatliche Hilfe hätte helfen können, die ersten finanziellen Engpässe zu überbrücken. Schließlich müssen die Apotheker immer in Vorkasse treten, wenn sie beim Großhändler neue Medikamente bestellen. „Wir sind gezwungen, unsere Abrechnungen und Zahlungsgeschäfte mit Großhändlern und Krankenkassen über Rechenzentren, von denen es einige gibt, laufen zu lassen“, erklärt Beulertz. Auch seien die Apotheker darauf angewiesen, dass bei diesen Dienstleistern alles korrekt laufe, dass Wirtschaftsprüfer kontrollierten und auch Banken richtig abrechneten. „Die Bonität eines Dienstleisters ist für uns vor Ort nicht erkennbar“, fügt Beulertz hinzu.

Jetzt ist der Insolvenzverwalter dabei, die Lage zu sondieren und die Vielzahl der Gläubiger zu kontaktieren. Er muss überprüfen, wer welche Gelder bekommt. Und dabei stehen nicht gerade kleine Summen im Raum. „Die Betroffenen haben einen Monatsumsatz und mehr verloren“, erklärt Beulertz.

In Zukunft müsse sich einiges ändern. Die Apotheker müssten die Gewissheit, ja sogar eine Versicherung oder Absicherung haben, dass ihr Dienstleiter korrekt arbeitet, damit weitere Pleiten abgewendet werden. „Für die in Not geratenen Kollegen hätte ich mir ein zinslosens Darlehen gewünscht“, sagt der Apotheker von der Mülhauser Straße.

(male)