1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Autofahrerin übersieht Radlerin (15) in Kempen

Unfall in Kempen : Autofahrerin übersieht Radlerin (15)

Bei einem Unfall in Kempen ist eine 15-jährige Radfahrerin am Donnerstag leicht verletzt worden.

Laut Polizei fuhr eine Autofahrerin (58) aus Kempen gegen 14.25 Uhr über die Birkenallee in Richtung Oedter Straße. Am Kreisverkehr Birkenallee/An Peschbenden hielt sie an und ließ Fußgänger den kombinierten Radfahrer- und Fußgängerweg passieren. Als sie wieder anfuhr, übersah sie die 15-Jährige, die mit ihrem Rad über die Straße An Peschbenden in Richtung Herkenrathstraße fuhr und auch den kombinierten Überweg benutzen wollte. Beim Zusammenstoß stürzte das Mädchen und verletzte sich leicht.

(biro)