Kempen: Auffahrunfall auf der A 40 mit Schwerverletztem

Kempen : Auffahrunfall auf der A 40 mit Schwerverletztem

Ein schwerer Auffahrunfall hat sich gestern um 14.20 Uhr auf der Autobahn 40 im Norden von Grefrath in Höhe des Parkplatzes Tomm Heide ereignet.

Wegen einer Tagesbaustelle staute sich der Verkehr Richtung Dortmund. Der Fahrer eines 7,5 Tonners sah den Stau offenbar zu spät und fuhr auf einen Lastwagen auf. Der 42-jährige, niederländische Fahrer musste mit schwerem Gerät von der Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack befreit werden. Er wurde schwer verletzt mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Die Autobahn 40 war bis 15.40 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr konnte allerdings über den Parkplatz abgeleitet werden. Es entstand nach Schätzungen der Polizei ein Sachschaden in Höhe von 130.000 Euro.

(RP)