1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Stadt Kempen: Auffahrt zur A 40 gesperrt

Stadt Kempen : Auffahrt zur A 40 gesperrt

Auf Staus – gestern Nachmittag waren es fünf Kilometer – müssen sich Autofahrer auf der A 40 bei Kempen einstellen. Der Landesbetrieb Straßen NRW saniert den rechten Fahrtstreifen in Richtung Venlo in mehreren Abschnitten auf einem vier Kilometer langen Teilstück.

Die 25 Jahre alte Betondecke ist vor allem durch den starken Lastwagenverkehr in Richtung Niederlande abgenutzt. Risse und Abplatzungen auf der rechten Fahrspur werden saniert, außerdem Abdichtungen an Brücken erneuert. Der Verkehr in Richtung Duisburg wird über die Standspur und den rechten Fahrstreifen geführt, die Autos in Richtung Venlo über eine Gegenfahrbahn und den linken Fahrstreifen. Deshalb ist die Auffahrt Kempen in Richtung Duisburg bereits gesperrt, in Richtung Venlo dann ab 14. April. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 15. Juni. Umleitungen sind mit einem roten Punkt ausgeschildert.

(RP)