1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Anmelden für Schullaufbahn-Beratungstag am Rhein-Maas-Berufskolleg

Schullaufbahn-Beratungstag am Rhein-Maas-Berufskolleg : Berufskolleg berät Schulabgänger

Für den Schullaufbahn-Beratungstag am Rhein-Maas-Berufskolleg kann man sich ab sofort anmelden. Eine Terminvereinbarung ist online möglich.

Das Rhein-Maas-Berufskolleg lädt für Samstag, 29. Januar, von 9 bis 13 Uhr zum Schullaufbahn-Beratungstag ein. Interessierte können sich dafür ab sofort anmelden. Sollten das Pandemie-Geschehen und die am Beratungstag geltenden Bestimmungen Termine vor Ort – in Kempen, Nettetal und Willich – nicht möglich machen, werden alle Beratungsgespräche in alternativer Form angeboten, teilte Antonio Liepold für das Rhein-Maas-Berufskolleg mit. Dann werde man die Beratung per Video oder Telefon für interessierte Schüler und ihre Eltern anbieten.

Die Bildungsmöglichkeiten am Berufskolleg sind vielfältig. Zum einen ist das Berufskolleg eine Berufsschule – als Partner von Ausbildungsbetrieben in den unterschiedlichsten Ausbildungsberufen. Darüber hinaus gibt es auch vollzeitschulische Bildungsgänge, die für alle geeignet sind, die einen Abschluss erwerben möchten – den Hauptschulabschluss, die Fachoberschulreife, die Fachhochschulreife und die Allgemeine Hochschulreife (Abitur), das wahlweise mit den Schwerpunkten Erziehungswissenschaften oder Sport und Gesundheitsförderung erworben werden kann. Weitere Beispiele der Möglichkeiten am Berufskolleg: Die dreijährige Fachschule für Sozialwesen, Fachrichtung Sozialpädagogik bildet vollzeitschulisch oder in der praxis-integrierten Form (Pia) zur Erzieherin aus und vermittelt unter bestimmten Voraussetzungen auch die Fachhochschulreife. Die zweijährige Fachoberschule für Technik vermittelt in den Klassen 11 und 12 berufliche Kenntnisse in Verbindung mit der Fachhochschulreife.

  • Schulleiterin Elke Terbeck und Prof. Dr.
    Ausbildung im Gesundheitswesen : Rhein-Maas-Berufskolleg und Hochschule Niederrhein kooperieren
  • Das Rhein-Maas Kolleg an der Färberstraße/Doerkesplatz
    Schulen in Nettetal : Standort Lobberich ist angezählt
  • Hereinspaziert: Schulleiter Gunnar Mühlenstädt freut sich
    Ausbildung in Hückeswagen : Am Berufskolleg in neun Monaten zum Abitur

Junge Menschen und ihre Eltern sind am Schullaufbahn-Beratungstag willkommen. Der Info-Tag richtet sich beispielsweise an Schulabgänger der Sekundarstufe I aus Realschulen, Gesamtschulen oder Gymnasien, wenn sie dort ihre Schullaufbahn nicht fortsetzen möchten. Insgesamt bietet das Berufskolleg an vier Standorten 26 Bildungsgänge an.

Für den Beratungstag ist eine Terminvereinbarung nötig unter www.rmbk.de. Die Anmeldung bei der gewünschten Schule erfolgt über das Portal www.schueleranmeldung.de. Damit eine Zusage erteilt werden kann, muss vorab eine Beratung durch die Schule stattgefunden haben.

(biro)