Kempen: Alu-Kacheln des Horten-Kaufhauses werden versteigert

Kempen: Alu-Kacheln des Horten-Kaufhauses werden versteigert

Impuls Krefeld verfügt noch über sechs Aluminium-Kacheln aus der ehemaligen Fassade des Krefelder Horten-Kaufhauses. Diese Kacheln werden gegen Höchstgebot versteigert. Bei Gleichheit von Gebotssummen entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Angebote können bis Mittwoch. 11. April, per E-Mail abgegeben werden an <a href="mailto:info@impuls-krefeld.de" target="_blank">info@impuls-krefeld.de</a>. In der E-Mail sind Namen, Anschrift und die Gebotssumme anzugeben.

Impuls Krefeld verfügt noch über sechs Aluminium-Kacheln aus der ehemaligen Fassade des Krefelder Horten-Kaufhauses. Diese Kacheln werden gegen Höchstgebot versteigert. Bei Gleichheit von Gebotssummen entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Angebote können bis Mittwoch. 11. April, per E-Mail abgegeben werden an info@impuls-krefeld.de. In der E-Mail sind Namen, Anschrift und die Gebotssumme anzugeben.

Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt bei der Mitgliederversammlung am Donnerstag, 12. April. Der Erlös wird dem Deutschen Kinderschutzbund Krefeld zur Unterstützung der "Frühen Hilfen" zur Verfügung gestellt. Informationen zu den Horten-Kacheln gibt es unter "www.impuls-krefeld.de". Beim Abriss der Fassade des ehemaligen Kaufhauses konnte Impuls Krefeld sich eine Reihe von Keramik- und Aluminiumkacheln sichern.

(RP)