1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Ärzte in Kempen öffnen Coronauntersuchungszentrum erneut

Entlastung für Kempener Arztpraxen bei PCR-Tests : Corona-Zentrum öffnet wieder

Im roten Bauwagen in Kempen werden Schnell- und PCR-Tests angeboten. Durch die aktuell steigenden Infektionszahlen ist auch die Nachfrage nach PCR-Tests massiv gestiegen.

Auf dem Parkplatz am Arnoldhaus in Kempen öffnet am Mittwoch, 19. Januar, das Coronauntersuchungszentrum (CUZ) wieder seine Türen. Das Testzentrum gab es dort bereits von August 2020 bis Juni 2021 in einem roten Container, es war im Sommer des vergangenen Jahres aber aufgrund der gesunkenen Infektionszahlen geschlossen worden. Inzwischen sind die Infektionszahlen wieder gestiegen, nun öffnet das CUZ erneut – diesmal in einem roten Bauwagen.

Die Nachfrage nach PCR-Tests in den Arztpraxen sei „immens gestiegen“ und für die Praxen kaum noch zu schaffen, sagt der Kempener Mediziner Arndt Berson, der mit einem Team von Kempener Ärzten das CUZ wieder eröffnet. Als Grund für die gestiegene Nachfrage macht Berson die aktuelle Omikron-Welle aus. Ab Mittwoch, 10 Uhr, werden nun im CUZ im roten Bauwagen PCR-Tests durchgeführt, ab Donnerstag werden dort auch Schnelltests angeboten. Aktuell ist geplant, montags bis samstags von 7 bis 10 Uhr Schnelltests durchzuführen, im Anschluss von 10 bis 13 Uhr PCR-Tests. Bei Bedarf sollen die Testzeiten ausgeweitet werden, teilte die Stadt Kempen mit. Da beide Testverfahren im CUZ angeboten werden, können Bürger im Falle eines positiven Schnelltests direkt einen Bestätigungstest durchführen lassen, so Berson. Auch wer Symptome habe, könne zum CUZ kommen, um dort einen PCR-Test durchführen zu lassen. Das sei auch eine Entlastung für die Arztpraxen und verhindere, dass Patienten mit Symptomen die Praxen aufsuchten.

  • Der Fahrer eines Autos wird im
    Neues Angebot für Kaarster Bürger : Testzentrum führt PCR-Tests ein
  • Ob in Wegberger Kindergärten wie hier
    Kindergärten in Wegberg : Elternbeirat fordert PCR-Lolli-Tests
  • Lange Warteschlange vor dem Testzentrum auf
    Pandemie in Meerbusch : Neue Corona-Testzentren in Büderich

Um Wartezeiten zu verringern, können Interessierte für Schnelltest oder PCR-Test vorab online einen Termin buchen. Nach Eingabe der notwendigen Daten wird ein QR-Code generiert, den man bei der Anmeldung vor Ort ausgedruckt oder auf dem Smartphone vorzeigt. Wer keinen Internetzugang hat, kann das CUZ ohne Termin aufsuchen. Mehr zur Terminbuchung und zu den Voraussetzungen für einen PCR-Test unter www.cuz-kempen.de.