Jakob Elsen Hat Wieder Geld Gesammelt: 5000 Euro für die "Löwenkinder"

Jakob Elsen Hat Wieder Geld Gesammelt: 5000 Euro für die "Löwenkinder"

OEDT/VIERSEN Jakob Elsen (80), Ehrenamtler aus Oedt, der von der Gemeinde Grefrath bereits als Ehrenamtler ausgezeichnet wurde, ist seit sieben Jahren für die gute Sache im Einsatz. Er unterstützt seit Jahren den Verein "Löwenkinder", der sich für krebskranke Kinder einsetzt. Diesmal waren es 5000 Euro, die Jakob Elsen gesammelt hat und die er Jeanette Wyes von den Löwenkindern überreichte. Hinzu kam noch eine Spende in Höhe von

OEDT/VIERSEN Jakob Elsen (80), Ehrenamtler aus Oedt, der von der Gemeinde Grefrath bereits als Ehrenamtler ausgezeichnet wurde, ist seit sieben Jahren für die gute Sache im Einsatz. Er unterstützt seit Jahren den Verein "Löwenkinder", der sich für krebskranke Kinder einsetzt. Diesmal waren es 5000 Euro, die Jakob Elsen gesammelt hat und die er Jeanette Wyes von den Löwenkindern überreichte. Hinzu kam noch eine Spende in Höhe von

2000 Euro einer Spenderin aus Kempen. Sie will ungenannt bleiben und hatte Jakob Elsen den Betrag zur Verfügung gestellt. Elsen war wieder ein ganzes Jahr in Oedt unterwegs und hat Spenden gesammelt. Das waren unter anderem Erdbeeren und Rote Beete. Zusammen mit seiner Frau hat er 500 Gläser Marmelade gekocht und 50 Gläser Rote Beete. Er hat von Herbert Küsters aus Vinkrath eine Spende von 200 Euro bekommen und eine Spende über 50 Euro aus Schweden. Insgesamt hat Elsen die "Löwenkinder", die am ganzen Niederrhein tätig sind, mit 28.000 Euro finanziell unterstützt. Der Pensionär verkündete nach der Spendenübergabe: "Ich mache auch 2018 weiter", was Jeanette Wyes sehr freute. mab

(mab)