Tönisberger Sparclub Spendet 500 Euro für Ferienfreizeit übergeben

Kempen · TÖNISBERG (mt) Bereits zum zweiten Mal in Folge hat der Tönisberger Sparclub "Dagobert Duck" zum Jahresende das Fach mit der Aufschrift "Die Gute Tat" geöffnet. Die rund 50 Sparer haben im vergangenen Jahr insgesamt 500 Euro gesammelt. Das Geld wurde jetzt als Spende an die Jugendabteilung des VfL Tönisberg für die Ferienfreizeit in den Osterferien übergeben. "Wir freuen uns, mit dieser Aktion ein tolles Projekt in unserem Heimatdorf unterstützen zu können", erklärte Sparclub-Vorsitzender Achim Pfeiffer.

 Der Sparclub hat gespendet.

Der Sparclub hat gespendet.

Foto: HN-

TÖNISBERG (mt) Bereits zum zweiten Mal in Folge hat der Tönisberger Sparclub "Dagobert Duck" zum Jahresende das Fach mit der Aufschrift "Die Gute Tat" geöffnet. Die rund 50 Sparer haben im vergangenen Jahr insgesamt 500 Euro gesammelt. Das Geld wurde jetzt als Spende an die Jugendabteilung des VfL Tönisberg für die Ferienfreizeit in den Osterferien übergeben. "Wir freuen uns, mit dieser Aktion ein tolles Projekt in unserem Heimatdorf unterstützen zu können", erklärte Sparclub-Vorsitzender Achim Pfeiffer.

Der Sportverein kann das Geld für die Freizeit mit rund 40 Mädchen und Jungen gut gebrauchen, denn die Kosten für die Freizeit in Hinsbeck sind in diesem Jahr deutlich gestiegen, wie Jugendgeschäftsführer Stefan Koeters berichtete. Die sieben Betreuer haben sich für die gemischte Gruppe aus allen Bereichen der Jugendabteilung ein vielfältiges Programm überlegt, bei welchem der Sport sicher nicht zu kurz kommen wird.

(mt)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort