Freie Wähler Kempen Spenden: 300 Euro für die Kolpingsfamilie

Freie Wähler Kempen Spenden: 300 Euro für die Kolpingsfamilie

KEMPEN (RP) Nach der kürzlich erfolgten Spendenübergabe an den Werbering Kempen, den die Freien

KEMPEN (RP) Nach der kürzlich erfolgten Spendenübergabe an den Werbering Kempen, den die Freien

Wähler Kempen im Zuge der neuen Weihnachtsbeleuchtung unterstützten, haben die "Freien Wähler" nun den nächsten Scheck übergeben. Mit großer Freude überreichte der Verein im Kempener Kolpinghaus eine Spende über 300 Euro an Kurt Huintjes, den Vorsitzenden der Kempener Kolpingsfamilie. Der katholische Sozialverband unterstützt in Kempen zahlreiche Projekte, so zum Beispiel in der Kindertagesstätte Christ-König. Dort übernimmt die Kolpingsfamilie die Lohnkosten für die Sprachförderung.

"Wir freuen uns außerordentlich über diese Spende", sagte Huintjes. "Mit dem Geld können wir in der Kindertagesstätte Christ-König den Fortbestand der Sprachförderung ein weiteres Jahr sicherstellen."

Georg Alsdorf, Vorsitzender der Freien Wähler Kempen, ergänzte: "Wir sehen im Engagement der Kempener Kolpingsfamilie einen herausragenden Beitrag zum Allgemeinwohl. Da war es für die Freien Wähler nur ein logischer Schritt, hier auch konkret zu unterstützen. Dass unsere Spende gleich den Erhalt eines so bedeutsamen Projekts sichert, freut uns zusätzlich."

(RP)