Kamp-Lintfort: Weihbischof spricht über sein erstes Jahr im Amt

Kamp-Lintfort : Weihbischof spricht über sein erstes Jahr im Amt

Weihbischof Rolf Lohmann wird an der Kreisdekanatsversammlung am Mittwoch, 13. Juni, 19.30 Uhr im Katholischen Bildungsforum in Kamp-Lintfort teilnehmen und seine Eindrücke aus dem Kreisdekanat Wesel aus seinem ersten Jahr als Regionalbischof schildern.

Folgende Fragen werden ihn leiten: Am Niederrhein gab es viele winzige Gemeinden, die nun zu teils sehr großen Pfarreien zusammengefasst sind. Wie funktioniert das? Welche Themen bewegen die Menschen vor Ort in Pfarreien und Gemeinden? Die Entwicklung der Kirche weg von volkskirchlichen Strukturen hin zu einer neuen, noch nicht klar sichtbaren Struktur ist am Niederrhein, besonders im Kreisdekanat Wesel, schon weiter als im Münsterland oder gar im Oldenburger Münsterland. Wie wird Kirche hier bei uns künftig aussehen? Welche vorrangigen Aufgaben stehen für die Verantwortungsträger in den Pfarreiräten in den kommenden Jahren an?

Ebenfalls auf der Tagesordnung: die Wahl von Delegierten zum Diözesanrat und die Bildung eines Hauptausschusses beim Kreisdekanat gehen. Außerdem geht es um die Arbeit des Katholischen Bildungsforums im Kreisdekanat und eine Mitwirkung im Kreiskomitee der Katholiken.

(RP)
Mehr von RP ONLINE