Kamp-Lintfort: Vorlesetag: Prominente lesen am Arbeitsplatz

Kamp-Lintfort: Vorlesetag: Prominente lesen am Arbeitsplatz

Am bundesweiten Vorlesetag, am Freitag, 20. November, beteiligen sich elf Prominente mit einer Vorlesestunde an ihrem Arbeitsplatz. Bürgermeister Christoph Landscheidt wird in der Stadtbücherei um 10 Uhr skurrile Büchereiabenteuer lesen. Dr. Heide Naderer, Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal, und Professor Frank Zimmer lesen auf dem Campus, in der Feuerwache wird die Leiterin der Jugendfeuerwehr, Sandra Bonn, den Kindern vorlesen. Dr. Peter Hahnen (Geistlichen und Kulturellen Zentrum) liest in der Schatzkammer des Museums Kloster Kamp.

Marc Rehbusch wird in der Sparkasse-Filiale erzählen, was passiert, wenn der Geldautomat streikt. Polizeihauptwachtmeister Thomas Deselaers liest in der Polizeiwache und Kulturdezernent Christoph Müllmann in der Stadthalle. Karl-Heinz Brandt liest im Verwaltungsgebäude der Lineg, Andreas Kaudelka, Chef der Stadtwerke, im Kundencenter, und Klaus Deuter wird im Lehrstollen ein Abenteuer vom Bergbau präsentieren.

(RP)