Kamp-Lintfort: Über Geschwister von Kindern mit Behinderung

Kamp-Lintfort: Über Geschwister von Kindern mit Behinderung

Seit mehr als 15 Jahren gibt es die "Expertenrunde", entstanden aus der Arbeit der integrativen Kita Kleine Oase. Die Eltern von behinderten Kindern und Jugendlichen beraten sich als Experten gegenseitig, denn viele Themen beschäftigen sie gleichermaßen. Bei konkreten Themen und Fragestellungen laden sie Referenten ein. Ein Thema, das in den Treffen immer wieder beschäftigte, waren Geschwister von Kindern mit Behinderung. Fragestellungen wie: Macht es sie stark oder werden sie zu sehr belastet? Wie prägt es sie für ihr weiteres Leben?' Dies hat die Expertenrunde zum Anlass genommen, einen Informations-Abend zu initiieren.

Eingeladen hat die Gruppe Sebastian Bergfeld vom Medienprojekt Wuppertal. Er hat ein Filmprojekt zum Thema begleitet. Entstanden ist dabei eine DVD mit dem Thema: "Mich gibt's auch noch", einem Film über Geschwister von Menschen mit Behinderung. Die Veranstaltung findet statt Mittwoch, 13. September, ab 18.30 in der KOT Gestfeld, Rundstraße 114.

(RP)
Mehr von RP ONLINE