1. NRW
  2. Städte
  3. Kamp-Lintfort

Unwetter über Kamp Lintfort: Mann stirbt durch herabfallenden Ast

Unwetter über Kamp Lintfort : Mann stirbt durch herabfallenden Ast

Das Gewitter, das am Sonntag über den Niederrhein gezogen ist, hat ein Todesopfer gefordert. Ein herabfallender Ast hat am Sonntagabend einen Mann in Kamp-Lintfort erschlagen.

Wie die Polizei des Kreises Wesel auf Nachfrage unserer Redaktion mitteilte, ereignete sich das Unglück gegen 19 Uhr auf der Moerser Straße. Das Opfer war nach Polizeiangaben 37 Jahre alt. Der Mann hatte sich während des Gewitters, das mit teils heftigen Sturmböen und starkem Regen über den Niederrhein zog, im Freien aufgehalten.

Hoch "Aymen" hatte am Wochende NRW Hitze mit mehr als 35 Grad, Badeunfällen, aufgeplatzten Straßen und am Ende Hagel, Starkregen und Gewitterböen beschert. Die Gewitterfront zog am Sonntagabend über den Westen des Landes bis ins Ruhrgebiet. Weitere Informationen gibt es hier.

Auch am Montagmorgen haben Unwetter vielerorts in NRW für Behinderungen gesorgt. Wir berichten laufend aktuell.

(ape)