1. NRW
  2. Städte
  3. Kamp-Lintfort

Landesgartenschau 2020: Niederrheinbahn nach Kamp-Lintfort startet Betrieb

Pendeln zur Landesgartenschau : Niederrheinbahn nach Kamp-Lintfort startet Betrieb

Der Besuch der Landesgartenschau in diesem Jahr in Kamp-Lintfort wird noch etwas einfacher: Die in nur sechs Wochen Bauzeit errichtete Niederrheinbahn pendelt seit Samstag ab Moers Rheinkamp.

Besucher der Landesgartenschau können seit Samstag mit der Niederrheinbahn nach Kamp-Lintfort pendeln. Nach Angaben des Verkehrsministeriums Nordrhein-Westfalen wird die Bahn auf der reaktivierten Grubenbahntrasse bis Oktober 2020 am Wochenende und an Feiertagen stündlich fahren. Anfang Mai hatte die Bahn ihre Testfahrt erfolgreich absolviert.

Ab 2026 plane man mit einem Regelbetrieb der Strecke, teilte das Ministerium mit. In rund sechs Wochen Bauzeit wurde die über sieben Kilometer lange Strecke zwischen Moers Rheinkamp und Kamp-Lintfort saniert und ausgebaut. Rund 18 Millionen Euro will die Niederrheinbahn GmbH mit Landeshilfe in den kommenden Jahren in die weitere Streckensanierung investieren.

(chal/dpa)