Kamp-Lintfort: Sven Mehlig ist  der neue Schützenkönig

Brauchtum in Kamp-Lintfort : Sven Mehlig ist der neue Schützenkönig

Die Mitglieder des Schützenvereins Eintracht Altfeld-Saalhoff und die St.-Michael-Bruderschaft Saalhoff freuen sich über das neue Königspaar Sven Mehlig und Vanessa Sterr-Mehlig. Beim diesjährigen Vogelschießen konnte sich Mehlig am Ende des Tages nach einem spannenden Wettstreit gegen sechs weiter Aspiranten durchsetzen.

Er und seine Frau Vanessa sind für die nächsten zwei Jahre das neue Schützenkönigspaar des Schützenvereins. Der Thron besteht aus folgenden Paaren: Dem neuen Königspaar Sven Mehlig und Vanessa Sterr-Mehlig, dem Altkönispaar Rafal und Daniela Zukowski, Heinz-Dieter und Uschi Krausner, Jörg und Nicole Gärtner, Sven und Claudia Marquardt, Lukas und Yvonne Dörr, Norbert und Petra Dicks, Silke und Tina Kühne.

Im Vorfeld des Königsschießens wurde von den Mitgliedern der Bruderschaft und des Schützenvereins auf die zehn Pfänder geschossen. Die Pfänder errangen: Rafal Zukowski, Norbert Pastoors, Dieter Dormann, Heinz-Dieter Krausner, Claudia Marquardt, Sven Mehlig, Jörg Gärtner, Norbert Cornelissen, Vanessa Stehr-Mehlig und Max Pirschel. Anschließend wurde der von Wolfgang Pastoors zum 39. Mal, gebaute Vogel aufgehange und zum Abschuss freigegeben. Zunächst ging es darum, die sechs Vogelpreise zu erringen. Sie verteilten sich wie folgt: Kopf: Karsten Kresken, Rechter Flügel: Willi Gelen, Linker Flügel: Gerd Jansen, Schwanz: Lukas Dörr, Rechte Kralle: Heinz-Dieter Krausner, Linke Kralle: Christoph Cepak. Als es dann ernst wurde, gab es sieben Aspiranten auf die Königswürde – und es war ein spannendes Rennen.

Auch bei den Kindern wurden neue Regenten gesucht. Mit der Kinderarmbrust wurde auch auf einen Vogel geschossen. Bester Schütze war Leo Zielonka. Er nahm Henriette Terheggen zu seiner Kinderkönigin. Große Tage stehen beiden Vereinen noch bevor. Los geht es am Sonntag, 22. September, ab 14 Uhr mit dem integrativen Kinderfest. Dann geht es Freitag, 27. September, ab 20 Uhr mit dem Dämmerschoppen weiter. Am Samstag, 28. September, 14 Uhr, ist das Einholen des neuen Königspaares. Um 20 Uhr beginnt der Krönungsball, auf dem das neue Königspaar inthronisiert wird.

Am Sonntag, 29. September, kommt dann der Kinderkönig zu seinem großen Auftritt. Ab 13 Uhr beginnt das Kinderschützenfest mit einem Umzug durch das Saalhoffer Dreieck.

Mehr von RP ONLINE