Die Burgermacher aus Kamp-Lintfort Soul-Food auf Rädern im Zechenpark

KAMP-LINTFORT · Auf dem ehemaligen Gartenschau-Gelände in Kamp-Lintfort bietet der Lufre-Foodtruck Hamburger diverser Art. Die Burgermacher, David Bineschpayouh und Alex Schweizer, überbrücken die Zeit bis zur Neueröffnung des umgebauten Lüftergebäudes.

 David Bineschpayouh (links), Pächter des Restaurants Lufre,  und  Alex Schweizer öffnen im Zechenpark ihren Foodtruck.

David Bineschpayouh (links), Pächter des Restaurants Lufre,  und  Alex Schweizer öffnen im Zechenpark ihren Foodtruck.

Foto: Christoph Reichwein (crei)

Langsam öffnet sich die Verkaufsklappe des Foodtruck. Er steht auf dem ehemaligen Laga-Gelände in Höhe der Blumenhalle. Bauarbeiten bestimmen das Geschehen auf dem Platz, während sich die Spaziergänger an den ersten Frühlingsboten erfreuen. David Bineschpayouh (27) und sein Kollege Alex Schweizer (34) starten mit den Vorbereitungen für ihre Burger. Die Patties, sprich die Hackfleischplätzchen, brutzeln. Burger-Sauce, Tomaten, Zwiebel, Salat und Käse machen das Burger-Brötchen zum Soul-Food, zum Genuss unter freiem Himmel. „Wir bereiten alles frisch zu. Das kommt an. Wenn noch die Sonne mitspielt, einfach perfekt“, so David Bineschpayouh.