Kamp-Lintfort: Radfahrer bei Verkehrsunfall getötet

Kamp-Lintfort : Radfahrer bei Verkehrsunfall getötet

Ein 46 Jahre alter Radfahrer ist am Montag auf der Xantener Straße in Kamp-Lintfort von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei in Wesel hatte er auf einer Kreuzung eine Autofahrerin nicht beachtet, die auf der vorfahrtsberechtigten Straße herankam.

Bei dem Zusammenprall erlitt der Mann schwerste Verletzungen, er starb wenig später in einem Krankenhaus. Die 50-jährige Autofahrerin versuchte noch auszuweichen, prallte gegen einen Baum und wurde ebenfalls schwer verletzt. Die Xantener Straße war mehrere Stunden gesperrt.

(lnw)
Mehr von RP ONLINE