Kiesabbau in Kamp-Lintfort und Neukirchen-Vluyn Kommunen gewinnen Kies-Klage

Kamp-Lintfort/Neukirchen-vluyn · Jubel am Niederrhein: Das Oberverwaltungsgericht Münster kippt die Ausweitung der Versorgungszeiträume für den Kiesabbau. Die Richter haben der Klage des Kreises Wesel und der beteiligten Kommunen stattgegeben.

 Das Urteil des OVG ist ein wichtiger Sieg für Kreis und Kommunen.

Das Urteil des OVG ist ein wichtiger Sieg für Kreis und Kommunen.

Foto: dpa/Waltraud Grubitzsch

„Das ist mehr als wir erwartet haben“, freute sich der Kamp-Lintforter Bürgermeister Christoph Landscheidt am Dienstagnachmittag nach dem Urteil des Oberverwaltungsgerichts Münster. „Ein Sieg auf ganzer Linie. Es hat sich gezeigt, dass unser gemeinsamer Weg der richtige war, um die unverhältnismäßige Auskiesung am Niederrhein zu reduzieren. Schon das vorab eingeholte Rechtsgutachten ergab, dass der Landesentwicklungsplan als Grundlage für weitere Auskiesungsmaßnahmen rechtswidrig ist.“