1. NRW
  2. Städte
  3. Kamp-Lintfort

Kamp-Lintfort: Gratulation zum 80. Geburtstag

Jubilar in Kamp-Lintfort : Gratulation zum 80. Geburtstag

Manfred Klessa engagiert sich seit Jahrzehnten für den Sport in Kamp-Lintfort. Bürgermeister Christoph Landscheidt und Kulturdezernent Dr. Christoph Müllmann gratulierten dem Jubilar zum Geburtstag.

Manfred Klessa, Vorsitzender des Stadtsportverbandes und Inhaber des Bundesverdienstkreuzes, hat am Montag seinen 80. Geburtstag gefeiert. Zu diesem besonderen Anlass gratulierten Bürgermeister Christoph Landscheidt und Kulturdezernent Dr. Christoph Müllmann Manfred Klessa gerne – natürlich unter Einhaltung der entsprechenden Abstands- und Hygieneregeln. Manfred Klessa engagiert sich bereits seit vielen Jahren tatkräftig und mit höchstem Engagement für den Sport in der Region. Er selbst ist bereits seit 53 Jahren im Tischtennis aktiv und ist seither Mitglied im Post SV Kamp-Lintfort. Dort engagierte er sich unter anderem in der Funktion als Abteilungsleiter für die Bereiche Tischtennis und Cheerleading. Zusätzlich war er für 15 Jahre als Kreisjugendwart und zwölf Jahre als Bezirksjugendwart tätig. Außerdem ist er bereits seit 1995 Vorsitzender der Sportjugend des Stadtverbandes und ist Mitglied im Hauptausschuss des Kreissportbundes Wesel. Bis heute fungiert er als beratendes Mitglied im Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport.

Klessa war außerdem über 15 Jahre für die Aktion Ferienspaß verantwortlich, bei der in den ersten drei Wochen der Sommerferien mehr als 100 Kindern ein abwechslungsreiches Programm geboten wurde. Für sein Engagement wurde Klessa 2016 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Privat ist er seit 57 Jahren glücklich verheiratet und hat jeweils zwei Kinder und Enkelkinder.