Bildung in Kamp-Lintfort Ebertschule fördert Mehrsprachigkeit

Kamp-Lintfort · Die Ebertschule ist eine von 32 Pilotschulen beim landesweiten Projekt Mehrsprachigkeit. Sie sieht den Mehrwert für die Schüler, aber auch die Mehrarbeit der Lehrer. Warum die Schule sich mehr Lehrerstunden wünscht.

Die Grundschule am Ebertplatz sagte sofort zu, als sie vom Schulamt des Kreises Wesel gefragt wurde, eine der Pilotschulen bei einem landesweiten Projekt Mehrsprachigkeit zu sein.  
  Foto: nop

Die Grundschule am Ebertplatz sagte sofort zu, als sie vom Schulamt des Kreises Wesel gefragt wurde, eine der Pilotschulen bei einem landesweiten Projekt Mehrsprachigkeit zu sein. Foto: nop

Foto: Norbert Prümen
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort