Kamp-Lintfort: 76-jähriger Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Er war mit einer Gruppe Radler in Kamp-Lintfort unterwegs : 76-jähriger Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Ein 59-jähriger Mann aus Kamp-Lintforet fuhr am Sonntag gegen 17.19 Uhr mit seinem Motorrad die Feldstraße von der Rheurdter Straße kommend in Richtung Eyller Straße. Kurz hinter der Kreuzung Rheurdter Straße/Feldstraße kreuzte eine Gruppe Radfahrer die Fahrbahn.

Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Motorrad und einem 76-jährigen Fahrer eines Pedelecs. Der Pedelec-Fahrer aus Kamp-Lintfort kam zu Fall und zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen  ins Krankenhaus gebracht. Der Motorradfahrer und die anderen Radfahrer wurden nicht verletzt. Die Feldstraße wurde für drei Stunden voll gesperrt.

(RP)
Mehr von RP ONLINE