1. NRW
  2. Städte
  3. Kamp-Lintfort

Kamp-Lintfort: Jugendberufsagentur zeigt Wege in den Beruf auf

Kamp-Lintfort : Jugendberufsagentur zeigt Wege in den Beruf auf

Die Agentur befindet sich an der Freiherr-vom-Stein-Straße 20. Vier Institutionen kooperieren.

Vor zwei Jahren wurde die erste Jugendberufsagentur der Agentur für Arbeit Wesel am Standort Kamp-Lintfort an der Freiherr-vom-Stein-Straße 20 ins Leben gerufen. Junge Menschen zwischen 14 und 24 Jahren finden dort Ansprechpartner zu allen Fragen rund um Beruf und Arbeit. Mit der Berufsberatung der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter Kreis Wesel sowie Vertretern des Jugendamtes der Stadt Kamp-Lintfort und dem SCI Moers als Träger der freien Jugendhilfe arbeiten vier Partner zusammen. Die enge Kooperation hat sich bewährt, wie Renate Gollan, Teamleiterin der Berufsberatung der Arbeitsagentur, betont: "Die kurzen Wege innerhalb der Jugendberufsagentur führen dazu, dass wir Informationen und Anliegen zwischen den Institutionen zügig weitergeben können. Das hilft den Jugendlichen, schnell an den richtigen Ansprechpartner zu gelangen, damit sie passende Unterstützungsangebote erhalten und nicht auf dem Weg zwischen den Institutionen verloren gehen."

Dennoch kennen noch nicht alle jungen Kamp-Lintforter die Jugendberufsagentur. Daher weist Renate Gollan erneut auf die richtige Anlaufstelle in der Freiherr-vom-Stein-Straße 20 hin. Dort finden Jugendliche und junge Erwachsenen zwischen 14 und 24 Jahren eine Berufs- und Jugendberatung unter einem Dach. Dazu gehören die Berufsberatung, die Erstorientierung, die Arbeits- und Ausbildungsstellenvermittlung, Studienberatung, Schüler- und Jugendberatung, erste Klärung von leistungsrechtlichen Fragen, Hilfen bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen sowie aufsuchende Sozialarbeit. Eine Terminvereinbarung unter 02842 92739 117 wird empfohlen.

(RP)