Kamp-Lintfort: Impulsvorträge und Gespräche über Autismus

Kamp-Lintfort: Impulsvorträge und Gespräche über Autismus

Das katholische Bildungsforum Haus der Familie Kamp-Lintfort bietet in Kooperation mit dem Familienzentrum St. Josef im Verbund und dem Autismus-Kompetenzzentrum Wesel eine neue Vortragsreihe zum Themenschwerpunkt Autismus an. "Autismus - Was bedeutet das für mein Kind" so lautet der erste Themenabend am Montag, Februar, von 19 bis 21.15 Uhr. Referent ist Jens Kremers, Diplom-Sozialpädagoge und Leiter des Autismus-Kompetenzzentrums.

Zielgruppe sind Pädagogen, Lehrer, Erzieherinnen und interessierte Eltern. Bei jedem Gesprächskreis findet ein kurzer Impulsvortrag statt. Dazu kann im Anschluss diskutieren oder weitere Informationen sammeln. Der Fokus liegt aber auf dem Austausch und der Selbsthilfe der Eltern, so dass sie gestärkt in die Zukunft blicken können. Weitere Seminarabende sind bereits geplant; Gebühr je Abend: 15 Euro.

(RP)