Kino in Kamp-Lintfort Hall of Fame zeigt die Doku über die Fantastischen Vier

Kamp-Lintfort · Die Betreiber der „Hall of Fame“ in Kamp-Lintfort haben Events und Sondervorstellungen für die Herbst- / Wintersaison vorbereitet. Für Anime-Fans läuft am 27. August um 17 Uhr „Okko‘s Inn - The Movie“ und um 19 Uhr „Lupin the 3rd vs. Detective Conan: The Movie“.

 Im  September läuft die große Doku „Wer 4 sind“ zum 30-jährigen Bandjubiläum der „Fantastischen Vier“ in der Hall of Fame.

Im  September läuft die große Doku „Wer 4 sind“ zum 30-jährigen Bandjubiläum der „Fantastischen Vier“ in der Hall of Fame.

Foto: dpa/Sebastian Kahnert

Der September beginnt mit dem Genre Horror: Am 5. September startet „Es - Kapitel 2“. Am 4. September lädt die „Hall of Fame“ zur Preview um 22.30 Uhr ein und zum einem Double-Feature mit Teil 1 & 2 um 20 Uhr sowie zur Originalversion direkt zum Bundesstart um 21 Uhr. Der Vorverkauf für die erste Spielwoche läuft ebenfalls. Das neue Kaffee-Klatsch-Programm ist in den Verkauf gegangen, teilen die Betreiber mit. Es beginnt am 5. September mit „Stan & Ollie“ und elf weiteren Titeln bis Januar 2020. Nur für die Damen zeigen das Kino in der Ladies Night am 11. September um 19.15 Uhr die Buchverfilmung „Gut gegen Nordwind“. Mit Sektempfang ab 18.45 Uhr.

Für Freunde guter Animationsfilme und rasanter Videospiele zeigt das Kino am 15. September eine Preview zu „Angry Birds 2“. „Mein erster Kinobesuch“ läuft am 15. September ab 11 Uhr (aufgrund der überaus großen Nachfrage in zwölf Vorstellungen) wird „Lauras Stern und der geheimnisvolle Drache Nian“ gezeigt. Ein Höhepunkt für Musikfreunde: Am 15., 23. und 25. September läuft die große Doku „Wer 4 sind“ zum 30.jährigen Bandjubiläum der „Fantastischen Vier“ in der Hall of Fame.

Musikfreunde dürfen sich außerdem auf den 2. und 6. Oktober freuen. Dann flimmert der Konzertfilm „Roger Waters US + THEM“ auf der Kinoleinwand, aufgezeichnet wurde er auf der schon jetzt legendären gleichnamigen Welttournee. Und am 9. und 11. Oktober wird es laut mit dem Konzertfilm „Metallica & San Francisco Symphony Present S&M2: 20th Anniversary Concert 2019“. Für den 7. Dezember haben die Kinobetreiber einen „Herr der Ringe-Marathon“ mit den Extended Editions aber 14 Uhr geplant. Dazu wird eine Kaffee-Flatrate angeboten, damit auch bei so viel Filmspielzeit keine Müdigkeit aufkommt. Karten für das nächste Neujahrskonzert von André Rieu sind ebenfalls bereits erhältlich: am 5. Januar um 16 Uhr heißt es „70 Jahre – Ein Feuerwerk der Musik“.

Alle Infos und Tickets gibt es in der Hall of Fame und online auf hall-of-fame.website. Das Kino befindet sich an der Ringstraße in Kamp-Lintfort.

(RP)