Kamp-Lintfort Gemeinde entfernt Kriegerdenkmal

Kamp-Lintfort · Arbeiter haben in der Christuskirche eine Kriegergedenktafel freigelegt, die um 1930 mit dem Bau der Kirche errichtet wurde. Das Presbyterium der Kirchengemeinde beschloss, die fast vier Meter breite Tafel entfernen zu lassen.

 Die Kriegergedenktafel befand sich 40 Jahre lang im Eingangsbereich der Christuskirche hinter einer Wand verborgen.

Die Kriegergedenktafel befand sich 40 Jahre lang im Eingangsbereich der Christuskirche hinter einer Wand verborgen.

Foto: ""
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort