Kamp-Lintfort: "Frühling" im Vorlesestündchen für Demenzkranke

Kamp-Lintfort: "Frühling" im Vorlesestündchen für Demenzkranke

Am Donnerstag, 19. April, von 15 bis 16 Uhr sind an Demenz erkrankte Menschen und ihre Angehörigen zur Vorlesestunde mit Musik in die Mediathek eingeladen. Antonia Neitzel vom Verein LesArt Kamp-Lintfort hat diesmal bekannte Frühlingslieder ausgesucht und liest dazu kleine Geschichten, die das biografische Gedächtnis anregen.

Die Vorlesestunde findet mit Rücksicht auf das Sicherheitsgefühl der erwarteten Besucher im ruhigen Lernzentrum der Mediathek statt. Weitere Termine vor den Sommerferien sind am 17. Mai und 21. Juni. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten die Veranstalter, der Verein Lesart und der Arbeitskreis Demenz, um Anmeldung per Telefon, 02842 927950, oder E-Mail: info@heute-schon-gelesen.de.

(RP)