Berufemesse in Kamp-Lintfort Die Kontaktbörse für Nachwuchskräfte

Kamp-Lintfort · Die Berufsorientierungsmesse „Connect me“ bringt nach zwei Corona-Jahren wieder Schüler, Studenten und Arbeitgeber zusammen. 40 Unternehmer stellen Ausbildungsberufe vor. Warum der direkte Kontakt so wichtig ist.

 Sie haben die Messe vorbereitet (v.l.): Ingo Plaschke (Lineg), Sarah-Maria Ververs (Asdonkshof), Andreas Schürholz (Dekan der Hochschule Rhein-Waal), Beate Träm und Brigitte Jansen (wir4), Cornelia Bothen (Asdonkshof) und Hannah Ziemek (Hochschule Rhein-Waal). 
  RP-Foto: aka

Sie haben die Messe vorbereitet (v.l.): Ingo Plaschke (Lineg), Sarah-Maria Ververs (Asdonkshof), Andreas Schürholz (Dekan der Hochschule Rhein-Waal), Beate Träm und Brigitte Jansen (wir4), Cornelia Bothen (Asdonkshof) und Hannah Ziemek (Hochschule Rhein-Waal). RP-Foto: aka

Foto: Anja Katzke
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort