1. NRW
  2. Städte
  3. Kamp-Lintfort

Betrunkener Kamp-Lintforter fährt in geparktes Auto

Kamp-Lintfort : Betrunkener fährt in geparktes Auto

Am Samstagabend gegen 22.45 Uhr verlor ein 43-jähriger Kamp-Lintforter die Kontrolle über sein Auto und prallte beim Abbiegen von der Friedrich-Heinrich-Alle in den Dieprahmsweg gegen ein geparktes Auto.

An beiden Autos entstand erheblicher Sachschaden und der 43-Jährige verletzte sich bei dem Zusammenstoß .

Da der Kamp-Lintforter beim Gehen jedoch stark schwankte, sehr verwaschen sprach und erheblich nach Alkohol roch, führten die Polizeibeamten sofort einen Atemalkoholtest durch.

Der fiel positiv aus. Zudem war das Auto des 43-Jährigen Kamp-Lintforters bereits kurz vor dem Unfall aufmerksamen Zeugen auf der Autobahn 57 in Fahrtrichtung Nimwegen aufgefallen, weil es ohne Licht unterwegs war und Schlangenlinien fuhr.

Der Führerschein des 43-jährigen Mannes wurde sichergestellt und ein Arzt entnahm ihm eine Blutprobe.

(rei)