Beachparty im Panoramabad: Mallorca strandet in Kamp-Lintfort

Beachparty im Panoramabad : Mallorca strandet in Kamp-Lintfort

Der Veranstalter zählte 6000 Gäste bei der Beachparty im Panoramabad Pappelsee. Sie feierte viele Stunden lang mit ihren Schlagerstars, die eigens von der Baleareninsel eingeflogen wurden.

Bier, Urlaubsgefühle und super-gute Laune – das bot die Beachparty am Samstag in Mengen. Schon beim Ticket-Vorverkauf für die Party im Panoramabad Pappelsee gab es einen Ansturm. „Wir erwarten 6000 Gäste. Und die füllen wir heute locker“, sagte Thorsten Kalmutzke, Veranstalter der Beachparty am Niederrhein und Chef der Agentur Passepartout. 500 Tickets lagen an der Abendkasse, so Kalmutzke.

Ab 16 Uhr war Einlass; eine Stunde später fingen die Künstler an zu singen. Schon ab 18 Uhr war die Wiese, direkt am Bühnenbereich, fast komplett besetzt. Die Beachparty spricht alle Altersklassen an – Familien genießen die gemeinsame Zeit, Jugendliche feiern in Gruppen zusammen zur Musik und auch ältere Leute freuen sich über die bekannten Hits. Dazwischen waren Freizeitvereine mit einheitlichen T-Shirts zu sehen – sie nutzten die Gelegenheit für einen gemeinsamen Abend. Frauen in Tüllröcken genossen im Bad ihren Junggesellinnenabschied.

An Verpflegung mangelte es nicht: Von der berühmten Deutschen Bratwurst oder einem leckeren Steak bis hin zu amerikanischen Burgern und französischen Crêpes – sogar ein kleiner Dönerwagen wurde extra aufgestellt. Auch die Getränke boten jede Menge Abwechslung: Wein, Bier oder zahlreiche Alkoholfreie Getränke konnten durch Wertmarken gekauft werden.

Von wegen rote Rosen: Für mich soll’s silbernes Konfetti regnen: Barde Peter Wackel im Flitter-Regen im Panoramabad. Foto: Christoph Reichwein (crei)

Als Moderator der Veranstaltung fungierte der bekannte DJ Andy Luxx, der ebenfalls im Megapark auf der Balleareninsel Mallorca seinen Beruf und seine Berufung auslebt. Doch die schlagerbegeisterten Besucher fieberten auch den anderen Künstlern entgegen. Mit dabei waren Tini Tus, Isi Glück, Anna Maria Zimmermann, Peter Wackel und viele weitere einschlägig bekannte Musiker. „Insgesamt treten heute acht Musiker auf. Klar freuen sich manche sehr auf Mickie Krause oder Mia Julia Brückner. Aber heute Abend sind alle Künstler wirkliche Highlights bei uns“, sagte Veranstalter Kalmutzke.

So freuten sich die Besucher auch über Achim Petry. Bekannte Lieder wie „Wahnsinn“ oder „Weiß der Geier“ wurden mitgesungen und dazu getanzt. „Die Lieder kenne ich noch aus meiner Kindheit und es kommen Urlaubsgefühle hoch. Besonders freue ich mich auf die Partykönigin Mia Julia. Ballermann-Feeling ist hier auf jeden Fall vorprogrammiert“, sagt eine Besucherin der Beachparty. Die Künstlerin Mia Julia Brückner trat zum ersten Mal auf der Beachparty auf. Sie wurde berühmt durch Lieder wie „Geile Zeit“, „Mallorca da bin ich daheim“ und „M.I.A Meine Gang“.

„Mein Sohn macht derzeit Urlaub auf Mallorca und er hat mir gesagt, dass gerade nicht mehr so viel los sei. Das liegt daran, dass die ganzen Musiker und Künstler vom Ballermann heute hier bei uns in Kamp-Lintfort sind“, sagte Veranstalter Kalmutzke schmunzelnd.

Mehr von RP ONLINE