Kamp-Lintfort: Autofahrer fährt zwei 17-jährige Radler an

Kamp-Lintfort: Autofahrer fährt zwei 17-jährige Radler an

Ein 56-jähriger Mann aus Kamp-Lintfort fuhr am Freitag gegen 16 Uhr mit seinem Wagen die Schanzstraße aus Richtung Prinzenstraße kommend entlang. An der Kreuzung Schanzstraße/ Cambraistraße/ Wilhelmstraße bog er nach rechts ab, um der Schanzstraße weiter zu folgen. Hierbei übersah er zwei von links kommende 17-jährige jugendliche Radfahrer, die den dortigen Geh- und Radweg in Richtung Rheinberger Straße befuhren. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem einer der Fahrradfahrer leicht verletzt wurde. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

(RP)