Kamp-Lintfort: Austausch besteht seit zwölf Jahren

Kamp-Lintfort : Austausch besteht seit zwölf Jahren

Schüler-Gruppe des Georg-Forster-Gymnasiums reist nach Zory / Polen.

"Bei unserer Ankunft haben uns unsere Gastgeber direkt sehr herzlich aufgenommen: Wir sind alle ins 'Zympft', einen gut besuchten Treffpunkt für Jugendliche, gegangen, haben wirklich köstliche Burger gegessen und hatten uns eine Menge zu erzählen," fasst Celine (Jahrgangsstufe 11) ihre ersten Eindrücke vom Austausch mit der Partnerschule in Zory zusammen. 13 Schüler des Georg-Forster-Gymnasiums reisten, begleitet von Irina Müller und Renate Seidel nach Zory zum Gegenbesuch, denn bereits im November 2017 waren die Jugendlichen aus Zory zu Gast in Kamp-Lintfort gewesen.

Auch das weitere Austausch-Programm unter dem Motto "Unsere multikulturelle europäische Identität" kam bei den Jugendlichen vom Georg-Forster-Gymnasium gut an. "Der Austausch mit Zory besteht mittlerweile seit zwölf Jahren und wir freuen uns, dass er sich unter unseren Schülern so gut etabliert hat. Auch in diesem Jahr haben auf beiden Seiten wieder interessierte und aufgeschlossene Jugendliche teilgenommen," sind sich die Lehrerinnen Irina Müller und Renate Seidel einig.

(RP)
Mehr von RP ONLINE