Kamp-Lintfort: Ampel für Kreuzung Moerser und Eyller Straße

Kamp-Lintfort: Ampel für Kreuzung Moerser und Eyller Straße

Wie wichtig eine neue Verkehrsregelung an der Kreuzung Moerser Straße/ Eyller Straße in Kamp-Lintfort ist, davon konnte sich der SPD-Landtagsabgeordnete René Schneider gemeinsam mit Vertretern des Auto Club Europa (ACE) vor Ort überzeugen. In einer Zählung ermittelten die Verkehrsexperten, dass es aufgrund fehlender Verkehrsinseln zu brenzligen Situationen im morgendlichen Schulverkehr kommt. "Ein Kreisverkehr oder eine Ampelanlage könnte die Gefahrenpotenziale für Radfahrer wesentlich minimieren", sagt Tolga Kaya vom ACE.

Schneider brachte gute Nachrichten aus Düsseldorf mit. Das Land NRW hatte bereits vor Monaten zugesagt, die Eyller Straße zu sanieren. Im Rahmen dieser Maßnahme wird auch die Kreuzung erneuert. "Für einen Kreisverkehr reicht es leider nicht, aber eine Ampel kommt in jedem Fall", verspricht er. Die Realisierung wird jedoch etwas dauern. Spätestens zur Landesgartenschau soll die komplette Sanierung samt Lichtanlage fertig sein.

(RP)