1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Kaarst: Zusammenstoß zweier Autos auf der K 34

Kaarst : Zusammenstoß zweier Autos auf der K 34

Am Samstag kam es gegen 18.20 Uhr auf der Kreisstraße 34 zwischen Büttgen und Driesch zu einem Verkehrsunfall mit einem Schaden von 15 000 Euro. Ein 66-jähriger Autofahrer aus Kaarst bog vom Feldweg Am Lammertzhof nach rechts auf die Kreisstraße 34 in Richtung Driesch ab und stieß mit einem von links kommenden Opel eines 45-jährigen Kaarsters zusammen.

Der Opel überschlug sich und rutschte einige Meter auf dem Dach liegend weiter. Beide Fahrer blieben jedoch unverletzt.

(NGZ)