Vorst: Sportfreunde richten Vatertagstreff zum 30. Mal aus

Sportfreunde : Zum 30. Mal: Vatertagstreff bei den Sportfreunden Vorst

Mittlerweile hat sie schon Tradition: Die Sportwoche der Sportfreunde Vorst mit Vatertagstreff im Sportpark. Vom 29. Mai bis zum 2. Juni feiern die Sportfreunde mit allen Bürgern ihr Fest zum 30. Mal.

Beim Bobbycar-Rennen gibt es Pokale zu gewinnen. Foto: Michael Zöllner

Die Sportwoche beginnt bereits am Mittwochabend mit Jugendfußball, am Donnerstag folgt der Höhepunkt: der traditionelle „Vatertagstreff an Christi Himmelfahrt“. Hier erwartet die Gäste ab 11 Uhr ein Bambini-Turnier, eine Hüpfburg, professionelles Kinderschminken und als weitere „Tradition“ das berühmte Bobbycar-Rennen, bei denen Kinder in verschiedenen Altersklassen um Pokale und Medaillen kämpfen. Teilnehmen können Kinder zwischen zwei und sieben Jahren. Da das Bobbycar-Rennen jedes Jahr immer beliebter wird, bitten die Organisatoren um eine Anmeldung unter bobby-car-grand-prix@sfvorst.de. Weitere Highlights: Eine Basketball-Wurfmaschine und ein Ballon-Künstler.

Am Freitag werden ab 19 Uhr Mitglieder des Vereins geehrt und ein Gedenkstein für verdiente Menschen, die Spuren bei den Sportfreunden hinterlassen haben, eingeweiht. Am Samstag geht es beim dritten Alt-Herren Turnier ab 13 Uhr um den Heinrich-Vogt-Gedächtnispokal, parallel findet auch ein Schützen-, Freizeit- und Hobby-Turnier statt. Am Sonntag wird die Sportwoche mit einem B-Jugendspiel (11 Uhr) und einem Bambini- und F-Jugend-Treff (ab 13.30 Uhr) abgeschlossen.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE