Kaarst: Versteigerung aus Beständen des Fundbüros

Kaarst: Versteigerung aus Beständen des Fundbüros

Vor allem Fahrräder versteigert das Fundbüro am Montag aus seinem Bestand in der Galerie des Rathauses, Am Neumarkt 2. Doch es sind auch andere Dinge dabei, deren Eigentümer nach Verlust keinen Anspruch mehr auf sie erhoben haben. Wer auf ein Schnäppchen bei der Versteigerung hofft, kann sich den angebotenen Fundus im Beisein eines Mitarbeiters des Fundbüros ab 15 Uhr anschauen.

Info Montag, 15. März, Rathaus-Galerie,. Die Versteigerung beginnt um 15.30 Uhr.

(NGZ)