1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Kaarst: Spielerisch die Lust auf französische Sprache wecken

Kaarst : Spielerisch die Lust auf französische Sprache wecken

Aufregung in der Realschule Kaarst: Die Schüler der 6. und 7. Jahrgangsstufe erwarteten den Besuch des FranceMobils. Die französische Referentin Claire Noël vom Institut Français in Düsseldorf besuchte die Schüler, um sie spielerisch für die französische Sprache und Kultur zu begeistern. Der Plan ging auf. "Cool", "lustig", "spannend", "interessant", so lautete das einstimmige Urteil der Schüler.

Erraten des Namens "Claire" durch französisches Buchstabieren, Wortkarten zu französischen Liedern, Würfelspiele, all das gelang sogar den jungen Schülern, die erst seit einem halben Jahr Französisch lernen.

Ziel war es, möglichst viele Schüler zu motivieren, sich ab der Jahrgangsstufe 7 für Französisch als zweite Fremdsprache zu entscheiden. Für die Siebtklässler diente der Besuch dazu, weiterhin mit Freude Französisch zu lernen und sich erfolgreich auf das DELF Diplom vorzubereiten.

Seit Beginn des Schuljahres 2017/18 bietet die Realschule eine DELF AG an, die die Schüler ab Klasse 7 auf das Diplom vorbereitet, das sie beim Institut Français absolvieren können.

(NGZ)