1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

SG Kaarst bietet neue Breitensport-Kurse an

Gymnastik, Entspannung und Spiele : SG Kaarst bietet neue Breitensport-Kurse an

Die SG Kaarst bietet ab sofort Breitensport für alle Bürger an an. Vom Mutter-Vater-Kindturnen über verschiedenste Formen von Fitness- und Gymnastikkursen, Ballspielen bis zu Angeboten ruhiger Art für Rücken, Entspannung und Erhalt der Beweglichkeit.

Es gibt ein vielfältiges Angebot für alle, ob sie sich auspowern wollen oder auch spezielle Angebote zur Erhaltung der körperlichen Beweglichkeit suchen. Alle Angebote finden mit einem strikten Sicherheits- und Hygienekonzept statt, das mit der Stadt Kaarst abgestimmt ist.

Auch neue Kurse finden sich im Programm der SG Kaarst. Ab dem 12. November gibt es donnerstags von 19.05 bis 20 Uhr „Pilates für Anfänger“ und im Anschluss „Rücken aktiv-bewegen statt schonen“, ab dem 27. Oktober freitags „Gymnastik mit Atem-Yoga und Übungen nach der Zil-Grei-Methode für ein entspanntes Wochenende“ (15.45 bis 16.45 Uhr). Fitte Jüngere und Ältere sowie Menschen mit leichten Einschränkungen in ihrer Beweglichkeit sind angesprochen. Darüber hinaus gibt es zwei Termine für „Tanzen im besten Alter“: Ein Kursangebot, das Formen der Bewegung und Beweglichkeit fördert, die sich von üblicher Gymnastik abheben.

Auch ein Aquafitness-Kurs am Montagabend wird wieder angeboten, die Teilnehmerzahl ist allerdings begrenzt. Eine Schnupperteilnahme ist möglich, allerdings wegen der Corona-Pandemie nur mit Voranmeldung bei der Geschäftsstelle der SG Kaarst (Telefon: 02131 5126730) oder beim Abteilungsleiter Breitensport unter harald.becker@sg-kaarst.com. Eine Übersicht über alle von der SG Kaarst angebotenen Sportkurse gibt es auf der Internetseite des Vereins unter www.sg-kaarst.de.