1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Männergesangverein "Cäcilia" Büttgen-Vorst: Sänger zogen positive Jahresbilanz

Männergesangverein "Cäcilia" Büttgen-Vorst : Sänger zogen positive Jahresbilanz

"Mit Zufriedenheit können die Sänger des Männergesangvereins ,Cäcilia" Büttgen-Vorst auf dieses Jahr zurückblicken", berichtete jetzt Wilfried Bitzker. Gemeinsam wollen die Aktiven jetzt die Aufgaben des neuen Jahres angehen. Sie haben 2001 schon Auftritte bei der Arbeiterwohlfahrt, beim Verband Deutscher Kriegsgräberfürsorge (VDK) und bei befreundeten Vereinen geplant.

"Mit Zufriedenheit können die Sänger des Männergesangvereins ,Cäcilia" Büttgen-Vorst auf dieses Jahr zurückblicken", berichtete jetzt Wilfried Bitzker. Gemeinsam wollen die Aktiven jetzt die Aufgaben des neuen Jahres angehen. Sie haben 2001 schon Auftritte bei der Arbeiterwohlfahrt, beim Verband Deutscher Kriegsgräberfürsorge (VDK) und bei befreundeten Vereinen geplant.

Natürlich steht auch im nächsten Jahr wieder ein Adventskonzert auf dem Programm des Männergesangvereins "Cäcilia". Wilfried Bitzker erklärte: "Für diese Aktivitäten möchten sich die Cäcilianer gern noch um einige Sänger verstärken." Er fordert Interessenten auf: "Männer aus Vorst und Umgebung, schaut mal bei den Proben des MGV unverbindlich rein. Vorsingen muss niemand." Ab 8. Januar 2001 treffen sich die Mitglieder des MGV wieder jeweils montags um 20 Uhr zu ihren Proben in der Gaststätte "Effershof", Heide 37, in Vorst.

Nähere Informationen sind beim MGV-Vorsitzenden Toni Klein unter der Telefonnummer 02131/519625 und bei Wilfried Bitzker unter der Rufnummer 02131/602098 erhältlich. Zuletzt begeisterten der Männergesangverein "Cäcilia" Büttgen-Vorst unter der Leitung von Alfons Amfalder sowie der Kirchenchor "Cäcilia" Vorst mit Chorleiter Norbert Fromm und das Oswald-Ensemble Büttgen unter der Leitung von Oswald Schmitz bei einem Konzert mit neuen Advents- und Weihnachtsliedern ihre zahlreichen Zuhörer.

  • Der MGV in Dhünn singt wieder:
    Männergesangverein in Dhünn : Neustart mit neuem Chorleiter
  • Das Vorster Königspaar Sabine und Johannes
    Vorst feiert trotz Corona : Ein Hauch von Schützenfest
  • Die Stadt hat dem Kammerchor „ergo
    Aufnahmen im Schloss Neersen geplant : Kammerchor „ergo cantamus“ probt für neues CD-Projekt

Wilfried Bitzker berichtete: "Die Chöre konnten durch guten Chorklang und feine Dynamik überzeugen, wobei auch die gute Aussprace und Verständlichkeit der Sänger erwähnenswert ist." Daniela Pütz erfreute das Publikum bei der Veranstaltung mit einer in die Neuzeit versetzten Weihnachtsgeschichte und brachte gleichzeitig damit die Zuhörer zum Nachdenken. Zum Ausklang des Konzertes stimmten die Chöre gemeinsam das bekannte Weihnachtslied "Oh, Du Fröhliche" an.