1. NRW
  2. Städte
  3. Kaarst

Kaarst: Regiobahn schneidet bei Qualitätstest gut ab

Kaarst : Regiobahn schneidet bei Qualitätstest gut ab

Wie zufrieden sind die Fahrgäste mit der Pünktlichkeit? Wie freundlich sind die Servicemitarbeiter? Wie oft ist der Fahrkartenautomat defekt? Solche und ähnliche Fragen werden bei rund 300 Befragungen im Rahmen der Kundenzufriedenheitsmessung von geschultem Personal des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) gestellt und von den Fahrgästen beantwortet.

Darüber hinaus wird jedes Eisenbahnverkehrsunternehmen im VRR von Profi-Testern mindestens 140 Mal pro Jahr kontrolliert.

Nun hat der VRR den Qualitätsbericht 2013 vorgelegt und — die Regiobahn (Linie S 28) steht laut diesem glänzend da. Das Verkehrsunternehmen, an dem die Stadt Kaarst als Gesellschafterin beteiligt ist, bekam fast nur Bestnoten und liegt bei der Gesamtbeurteilung, die nicht als Mittelwert aller Einzelwerte, sondern als gesonderte Fragestellung zu verstehen ist, gemeinsam mit Abellio Rail auf dem Spitzenplatz. Gerade die Bestnoten in den Bereichen "Sauberkeit der Züge" und "Funktionieren der technischen Wageneinrichtung" seien ein Beleg für das intensive und sorgfältige Reinigungs- und Instandsetzungskonzept der Regiobahn, heißt es vonseiten des Verkehrsunternehmens. Darüber hinaus wurde bereits 2011 und 2012 mit der Umsetzung eines weitreichenden Modernisierungsprogramms begonnen. So wurden zum Beispiel alle zwölf Triebwagen von innen und außen grundgereinigt, Piktogramme ausgetauscht und beschädigte Scheiben erneuert. In den Sommermonaten 2013 wurde dann damit begonnen bei rund 1200 Sitzen die Kopf-, Rücken- und Sitzpolster zu erneuer.

"Für die Mitarbeiter der Regiobahn ist das positive Ergebnis großer Ansporn und gleichzeitig Motivation, den Kunden auch weiterhin den gewohnten Service und Qualitätsstandart zu bieten", sagt Jürgen Hambuch, Geschäftsführer der Regiobahn Fahrbetriebs GmbH. Auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (www.vrr.de) kann der komplette Qualitätsbericht 2013 heruntergeladen werden.

(NGZ)